SG Achim / Baden

wE-Jugend I & II - Aktuelles

Vorrunde wE-Jugend: Ein Sieg und eine Niederlage

In der Handballregion Mitte-Niedersachsen haben insgesamt 16 Teams für den Punktspielbetrieb gemeldet. Gespielt wird in vier Gruppen. Die wE der SG Achim/Baden spielt in der Vorrundengruppe C zusammen mit der SG Findorff, der HSG Stuhr II und dem SV Werder Bremen. (Fotos: Privat)

 

Im ersten Spiel gegen die SG Findorff mussten sich die Mädchen erst einmal an den neuen Spielbetrieb gewöhnen. In der E-Jugend wird die erste Halbzeit im Spielmodus 2mal 3gegen3 gespielt. Das ermöglicht viele Freiräume für individuelle Aktionen. Gegen Findorff zeigten die Mädchen ihr Können, es gelang ihnen aber nicht, den Ball ins Tor zu bekommen. Es blieben viele Torchancen ungenutzt. Gerade in der ersten Halbzeit waren die Findorfferinnen ein wenig aktiver und wacher. Das gab den Ausschlag: Die SGlerinnen verloren das Spiel knapp mit 7:9. 

 

Die Spielerinnen der SG hatten sich für das zweite Spiel vorgenommen, konzentrierter zu spielen. Von Beginn an spielten die Mädchen am 30.09.23 gegen die HSG Stuhr II mit viel Tempo. Bis zum Pausenstand erspielten sich die Mädchen eine 8:1-Führung. Die zweite Halbzeit war turbulent und ein wenig chaotisch. Es gab viele technische Fehler auf beiden Seiten. Trotzdem gelang es den Spielerinnen der SG auch beim Spiel 6gegen6 die Halbzeit für sich zu entscheiden. Am Ende hieß es 12:2 für die wE der SG Achim/Baden. Das war eine starke gemeinsame Leistung im Team. Sechs Mädchen haben mindestens ein Tor geworfen. Ein besonderes Lob haben sich Jonna und Emilie im Tor verdient, die beide jeweils nur einen Ball ins Tor ließen. Im Angriff haben sich besonders Carla und Ida mit tollen Toren sowie Charlotta mit gekonnten Anspielen ausgezeichnet.

 

Am kommenden Wochenende spielen die Mädchen am 7.10.23 bei Werder Bremen. Das wird ein spannendes Spiel gegen den derzeitigen Tabellenführer.

Unsere Sponsoren